Unsere Mitarbeiter/innen

Ulrike Süss

Ulrike SüssUlrike Süss ist Gesamtleiterin des Bildungsbüros Weinheim/Integration Central und fungiert zusammen mit der Leiterin des Städtischen Bildungsamtes (Carmen Harmand) und des Städtischen Koordinierungsbüros Schule-Beruf (Dr. Susanne Felger) als operative Geschäftsführung der Steuerungsgruppe der Bildungsregion Weinheim.
Sie ist gelernte Erziehungswissenschaftlerin, Betriebswirtin, Systemische Beraterin (Syst-Institut München) und Laufbahnberaterin (nach dem Züricher Laufbahnberatungsmodell).

E-Mail

Gertrud Rettenmaier

Gertrud Rettenmaier Gertrud Rettenmaier ist Soziologin und bringt Erfahrungen  aus der Stadtteil-, Frauen-, Kultur- und Bildungsarbeit ein. In der  Fachstelle Eltern – Frühe Bildung  des Bildungsbüros Weinheim  organisiert und begleitet sie die „Griffbereit“- und „Rucksack“ – Elterngruppen und  arbeitet mit Kindertageseinrichtungen und allen Anbietern von  Elternprogrammen in Weinheim zusammen.

E-Mail

Nilgün Ilden

Nilgün Ilden In der Fachstelle Eltern, Familie, Frühe Bildung, Übergang Kita-Grundschule und Mehrgenerationenhaus II ist die Erwachsenenbildnerin Nilgün Ilden (Deutsch als Fremdsprache, Philosophie M.A.) für die Projektentwicklung zuständig. Zuletzt als Elternberaterin für Mehrsprachigkeit und Erziehung und als Interkulturelle Trainerin im Bildungsbereich tätig, bringt sie jahrelange Erfahrung im Bereich Mehrsprachigkeits- und Spracherwerbsforschung, Sprachförderung und DaF-Unterricht in ihre Arbeit ein. Zudem befindet sie sich in der Ausbildung zur systemischen Beraterin (IFS).

E-Mail

Khadija Huber

Khadija HuberKhadija Huber ist seit Mitte 2006 im Bildungsbüro Weinheim/Integration Central tätig. Seit 2012 leitet sie die Fachstelle "Übergangsmanagement KiTa-Schule". Sie ist darüber hinaus Weinheimer Koordinatorin des Programms Mehrgenerationenhaus II, für das das Bildungsbüro/Integration Central die Trägerschaft übernommen hat.
Sie ist Diplom Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin (FH) und Beraterin für Sprachliche Bildung / Deutsch als Zweitsprache (FÖRMIG-Weiterqualifizierung an der Universität Hamburg). Ebenfalls ist sie gelernte Fremdsprachenkorrespondentin/ Betriebsdolmetscherin (Englisch/Französisch)

E-Mail

Ceylan Firat

Ceylan Firat

Ceylan Firat ist Erziehungswissenschaftlerin (M.A.) und trägt als Fachstellenleitung die Verantwortung für die Qualitätssicherung und Qualitätserweiterung des Angebots Elternberatung (individuell und in Gruppen) an Schulen, das von sieben Mitarbeiter/-innen an sechs Grund-, Förder-, Werkreal- und Realschulen in Weinheim und Hemsbach umgesetzt wird.
Zudem erfüllt sie Aufgaben im Bereich Programmakquise, Antragsstellung, Berichterstattung sowie im Landesprogramm Bildungsregionen.

E-Mail

Elke König

Elke König

Elke König leitet im Bildungsbüro/Integration Central die Fachstelle „Ehrenamt in der Frühen Bildung der Weinheimer Bildungskette“, die sich für eine fachlich qualifizierte Zusammenarbeit von Ehrenamtlichen mit Kindergärten sowie Grundschulen und der Förderschule einsetzt.
Im Mittelpunkt stehen dabei die Kinder und deren Förderung der Lern- und Lesefreude sowie ihrer Mehrsprachigkeit.
Elke König vertritt das Bildungsbüro/Integration Central dabei in verschiedenen Projekten wie „KiG“ (Kita- und Grundschulpaten), im Kooperationsprojekt mit der Stadtbücherei für mehrsprachiges Vorlesen, oder in der Kooperation mit dem Moschee-Verein.
Sie hat in jungen Jahren zunächst Politik und Sozialpädagogik studiert, und war danach viele Jahre als Selbständige berufstätig, bevor sie diese Aufgaben übernahm.

E-Mail

Olga Treiber

Olga Treiberr Olga Treiber ist seit November 2012 im Bildungsbüro Weinheim/Integration Central im Bereich Verwaltung und Management des Trägervereins „Integration Central Weinheim e. V.“ tätig. Ihre Aufgabenschwerpunkte sind Finanzwesen, Personal, Organisation und Programmverwaltung.
Sie hat Germanistik, europäische Kunstgeschichte und Psychologie an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg sowie Philologie an der Staatlichen Universität zu St. Petersburg studiert.
E-Mail

Das Team der Elternberater/innen